Dialysefahrten – Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Manche Dialysepatienten müssen mehrmals in der Woche zur Dialyse. Bei längeren Fahrten sind die Fahrtkosten nicht unerheblich. Daher ist es sinnvoll, sich bezüglich der Kostenrückerstattung genauer zu informieren. Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt die Krankenkasse den Großteil der anfallenden Fahrtkosten. Kostenerstattung für Taxifahrten zur Dialyse Für eine Rückerstattung der Fahrtkosten zur Dialyse mit dem Taxi ist eine Transportverordnung erforderlich. Diese Transportverordnung wird vom behandelnden Arzt ausgestellt. Die Transportverordnung erhalten Patienten mit Pflegegrad 3, 4 oder 5. [mehr lesen]